BESTER BLOG DER WELT

(Diese Domain war tatsächlich noch frei…!)

Garantiert ohne Mehrwert

Bescheidenheit bringt uns nirgendwohin.
Martina Pahr
Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben.
Heinz Erhardt

Schwarze Kutten, weiße Kittel

Die Farbe der Kleidung hat Signalwirkung. So bedeutete schwarz früher, dass mensch in Trauer, und weiß, dass mensch eine (mehr oder minder) jungfräuliche Braut war. Heute treffen dieselben Farben andere Aussagen, etwa: „Mir egal, ob ich übernächtigt aussehe.“ oder...

mehr lesen

Die virtuelle Welt des Schreibens

Ich schreibe, und das war schon immer mein Traum. Sitze hier am Tisch, während die Sonne auf mich fällt, und hacke in die Tastatur meines treuen Laptops. Der VHS-Kurs „Maschineschreiben“ hat sich letztendlich neben dem Autofahren tatsächlich als das einzig Nützliche...

mehr lesen

Freut euch nicht zu früh!

Geht mir nur weg mit der rosaroten Brille! Mit diesem unerträglichen positiven Denken, mit den "Man kann in allem ein Geschenk sehen"-säuselnden Trägern der rosaroten Brille. Kann man - muss man aber nicht, sage ich! Mit dem „Resonanz-Gesetz“, wie sie es vollmundig...

mehr lesen

Nur zehn Minuten täglich für die Gesundheit!

… das ist eine Überschrift, die einfach unwiderstehlich auf mich wirkt. Zehn Minuten, das ist nicht viel, wenn man bedenkt, welch enormen Nutzen man daraus zieht! Ich beginne den Tag also mit einer Meditation, exakt zehn Minuten lang, gefolgt von viermaligem...

mehr lesen

Generation easyJet

Sie schreddert den alten Traum vom Fliegen, als wär er eine Ente in der Turbine eines Airbus. Sie enttarnt die Grösse Europas – zumindest die geographische – als Illusion. Sie stürmt die elitäre Exklusivität von Flugreisen wie einst das Volk die Bastille,...

mehr lesen

Rutsch rüber, Kleines!

Mein inneres Kind, dieses Balg, kreischt mir ins Ohr, weil ich drinnen arbeite, während draußen die Sonne lockt. Es quengelt mir vor, dass „später“ ein absolut akzeptabler Zeitpunkt für die Arbeit sei und eh nichts wichtiger als seine Launen. Es läuft zu Höchstformen...

mehr lesen

You take my Self Control

Jeder, der die Tage vor einem Monitor verlümmelt, kennt das Problem: eine Arbeit will erledigt werden, das Finanzamt / die Chefredaktion / die Fan-Gemeinde auf Facebook will etwas geliefert bekommen. Und man saugt sich auf anderen Seiten fest, die sich wie von...

mehr lesen

Neulich im Beichtstuhl

„Vergebe mir, Vater, denn ich habe gesündigt. Meine letzte Beichte...“ Ein gequältes Stöhnen jenseits der Abtrennung. „Vater? Ist alles in Ordnung?“ „Jaja, alles in Ordnung, tiptop, meine Tochter. Fahre fort.“ „Äh... vergebe mir, Vater, denn ich habe...“ „Gesündigt,...

mehr lesen

Im Netz hören dich alle schreien….

Aufruhr auf Facebook: der "Zentralrat der wahnwichtelnden Aluhutträger" ist nicht mehr aktiv - und keiner weiß warum. Die Anhänger der gemeinnützigen Organisation "Der goldene Aluhut" zeigen sich ratlos, kommen aber weiterhin ihrer selbstauferlegten Pflicht nach, mit...

mehr lesen

Warum ich zum schottischen Adel gehöre

Adel verpflichtet. Seit ich den Titel einer Lady of Glencoe trage, wird in meinem Namen ein reizendes Fleckchen Natur in den westlichen Highlands Schottlands gehegt und gepflegt. in dieser herrlichen Landschaft drehte man Filme wie Braveheart und Rob Roy. Nach einer...

mehr lesen

Gelegentlich mal was Neckisches im Postfach? Dann trag dich hier ein!


Raum für eigene Notizen

.........